Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

Die 5 Besten … Filme der zweiten Hälfte der 90er

Im Rahmen der 5 Besten von Gorana nähern wir uns schnell dem neuen Jahrtausend und damit den wirklich düsteren Zeiten des Films. Aber heute bleiben wir nochmal in den 90ern und es gibt

DIE 5 BESTEN SCHROTTFILME AUS DEN JAHREN 1995-1999

und ehrlich gesagt wird es auch am Ende des vergangenen Jahrtausends schon reichlich eng mit geilem Scheiß. Es ist eher geprägt von Hochglanz-Trash.

5 Ice Cream Man (1995)

„Charlie und die Schokoladenfabrik“ in der schlechten Eiscremeversion, mit einem Eismann, der Eis aus Kindern macht.

4 Anaconda (1997)

Eine Riesenschlange, ein Haufen überforderter Darsteller und Jon Voight im absoluten Overactingmodus versprechen eine Menge Spaß.

Vernetzt! – Johnny Mnemonic (1995)

Keanu Reeves sammelt Daten, Ice-T hütet Delphine und Dolph Lundgren tritt als Priester Ärsche. „Jesus Time!“

2 Dario Argentos Phantom Of The Opera (1998)

Der Rattenfänger und sein Zwergenfreund mit ihrem Rattenmobil alleine machen den Film schon sehenswert.

1 Octalus – Deep Rising (1998)

Ein Cast von ewigen Nebendarstellern bekämpfen ein Riesenkrakenätztentakelwurmmonster auf einem Luxusliner und es ist genau so bescheuert wie es klingt. Wird irgendwann sicher seinen Einzug auf den Filmschrottplatz erhalten, denn das hat er absolut verdient.

HONORABLE MENTIONS:

The Dentist (1996)

Lost In Space (1998)

Advertisements

10 Antworten zu “Die 5 Besten … Filme der zweiten Hälfte der 90er

  1. Wortman Mai 31, 2018 um 7:10 am

    Anaconda fand ich auch ganz witzig 🙂

    Gefällt mir

  2. blaupause7 Mai 31, 2018 um 7:17 am

    Interessante Auswahl. Ich glaube, „Anaconda“ wäre noch etwas, wofür ich mich am ehesten erwärmen könnte, wenn ich mich mal amüsieren will. Trash soll aussehen wie Trash, sonst wäre es nur aufpolierter Müll.

    Gefällt mir

  3. Film und Buch Mai 31, 2018 um 10:34 am

    „Octalus“ finde ich auch genial. Kann man immer wieder anschauen. 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Melanie Mai 31, 2018 um 10:43 am

    „The Dentist“! Ist ewig her, dass ich den geschaut habe. Der war schlecht und eklig. 🙂

    Gefällt mir

  5. bullion | moviescape.blog Mai 31, 2018 um 10:11 pm

    Yeah! „Anaconda“ und „Octalus“. Gute Jahre für Creature-Horror! 😀

    Gefällt 1 Person

Diskutiert den Schrott (durch die Nutzung der Kommentarfunktion werden Daten wie die E-Mail-Adresse gespeichert und verarbeitet)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: