Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

Media Monday #200

200 mal Media Monday. Wow, was für ein Jubiläum. Was haben wir nicht alles erlebt. Da war das eine Mal am Montag. Und dann der Montag den niemand jemals vergessen wird. Und wer erinnert sich nicht an Montag. Erinnerung über Erinnerung. Montag über Montag. Und kein Ende in Sicht.

 

1. Ungeachtet ihrer/seiner anderen Rollen wird Daniel Radcliff für mich immer Harry Potter sein, denn ich finde den Typ so unerträglich scheiße, dass ich mir nie wieder etwas anderes mit ihm antun werde. Ich meine, come on, in den ersten Filmen waren das ja noch alles Blagen und man konnte nicht so viel erwarten, aber in den 8 Filmen blieb er immer gleich scheiße. Wenn ich nur an seine Fresse denke, wenn er vorgab, dass seine Kacknarbe mal wieder ganz fürchterlich weh tat, kriege ich Komplexe. Aua aua, Narbe, aua. Halt die Fresse!

2. Von hat man leider schon längere Zeit nichts mehr gehört und das, obwohl ____ . Fällt mir gerade nix ein. Star Wars vielleicht. Hab ich schon seit zwei Tagen nix mehr von gehört. Das ist quasi rekordverdächtig.

3. Es herrscht ja ein regelrechtes Überangebot an Filmen und Serien, weshalb ich mich bisher nie dazu durchringen konnte einfach alles zu gucken, was es so gibt , weil da fehlen mir noch mindestens 2 Filme. Vielleicht auch ein paar mehr. Aber ich werde es schaffen, da bin ich sicher.

4. Am besten am Media Monday gefällt mir dass man die Fragen auf jede Art und Weise interpretieren und beantworten kann. Das fühlt sich so kreativ an. Und dann kommt trotzdem nur Scheiße bei raus. Aber ist man ja gewohnt von mir.

5. Wohingegen beim Media Monday der Wochentag dringend eine Frischzellenkur vertragen könnte. Schließlich sind Montage einfach zum kotzen. Aber da kann ja der Media Monday nix für.

6. Dia Antworten von dem, der sie als erster beantwortet und in meinem Reader auftaucht lese ich meist zuerst, weil er war am schnellsten und das muss belohnt werden.

7. Was ich den anderen TeilnehmerInnen (oder dem Wulf) schon immer einmal sagen wollte: Schreibt nicht immer so viel über schlechte Filme. Das will doch kein Mensch lesen.

31 Antworten zu “Media Monday #200

  1. Michael Scharsig (@derfilmtipp) April 27, 2015 um 1:38 am

    Immer wieder ein Genuss Deine Texte zu lesen 🙂 Was Harry angeht, da kann ich Dir nur zu 100 Prozent zustimmen. Ich werde mir zwar trotzdem Filme wie Horns und Kill Your Darlings ansehen, aber ich verstehe Deine Abneigung 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Wortman April 27, 2015 um 8:01 am

    Hat denn Potter überhaupt andere Filme gemacht? 😉 😛
    So viel Scheiss wird von anderen ja nicht geschrieben 😉 Das überlassen wir dir… Du hast das besonders gut drauf 😀

    Gefällt mir

  3. Pingback: Media Monday #200 « Wortman

  4. Pingback: Media Monday #200 – Jubiläums-Version | Filme, Bücher & mehr

  5. bullion April 27, 2015 um 11:06 am

    Dein Eintrag strotzt nur wieder so vor positiver Energie! 😀

    Gefällt 1 Person

  6. xsehu April 27, 2015 um 11:44 am

    Television Tuesday als Alternative? 😀 Kill your darlings mit Radcliff war ziemlich gut, in HP konnte ich ihn aber auch nie leiden

    Gefällt mir

  7. Schlopsi April 27, 2015 um 12:27 pm

    Nix über Star Wars gehört? In welcher Höhle lebst du denn? Gut, aktuell gibt es mehr Unsinn über diese grausige animierte Serie… aber ich fürchte du hast schon die nächste Newswelle zu SW heraufbeschworen…
    Hach, du bist immer so ein Gutmensch, der einem den Kackmontag immer mit der Kirsche versüßt.

    Gefällt mir

  8. Film und Buch April 27, 2015 um 12:33 pm

    Gratulation zum 200.! – Radcliff spielt jede Rolle immer gleich. Viel abgewinnen kann ich ihm ebenfalls nicht. Schade, dass er damals in „Frau in Schwarz“ mitgespielt hat. Netter altmodischer Grusel, aber Radcliff hat nicht gepasst.

    Gefällt mir

  9. Pingback: Media Monday #200 – Jubiläum! | passion of arts

  10. Gloria Manderfeld April 27, 2015 um 1:18 pm

    Charmant wie immer – herrlich 😀 ich glaube, so viel geballte Verachtung gepaart mit Ironie würde ich nachts kaum hinbekommen. Oder erst nach einer Menge Whisky ^^
    Und zwei Tage nichts Neues von Star Wars? Du musst auf einer einsamen Insel leben .. einer sehr, sehr einsamen Insel …

    Gefällt mir

  11. Gorana April 27, 2015 um 2:02 pm

    Die 2 Filme fehlen mir auch noch. Irgendwann schaffe ich es auch die endlich mal zu sehen. 😉

    Gefällt mir

  12. singendelehrerin April 27, 2015 um 5:10 pm

    O M G – das klingt ja fast so, als würdest du Radcliffe noch mehr hassen als Megan Fox! 😮 Darfst du das?
    Also, ich finde, er hat sich seit HP schon entwickelt, fand ihn ja in der romantischen Komödie von neulich (https://singendelehrerin.wordpress.com/2015/04/04/what-if-dt-the-f-word-von-wegen-gute-freunde-michael-dowse-irlandkanada-2013/) eigentlich erstaunlich gut.

    Gefällt mir

    • filmschrott April 27, 2015 um 6:12 pm

      Ganz so schlimm ist es nicht. Finde den halt einfach nur schlecht. Megan Fox hingegen ist das absolute Grauen. Von dem Film hab ich schon gehört und schlecht soll er nicht sein. Klingt für mich aber generell nach nix besonderem. Dafür tu ich mir Radcliffe nicht an.

      Gefällt mir

  13. friedlvongrimm April 27, 2015 um 5:10 pm

    Ich mochte Harry auch nie, aber so schlimm wie bei dir ist’s noch nicht.^^ Dafür ist mir der Daniel vielzu sympathisch.

    Gefällt mir

  14. Stepnwolf April 27, 2015 um 6:41 pm

    Scheiß Antworten. Alles Schrott…

    Gefällt 1 Person

  15. mwj April 27, 2015 um 7:47 pm

    Schrotty: Schau dir mal die Miniserie „A Young Doctor’s Notebook“ (https://mwj2.wordpress.com/2014/08/14/a-young-doctors-notebook/) an. Da ist Daniel Radcliffe besser.

    Gefällt 1 Person

  16. Wulf Bengsch April 28, 2015 um 10:22 pm

    Hach, herrlich, herrlich schöne Einleitung, alles super! Ja, das mit dem Wochentag scheint ja auch anderen ein Dorn im Auge zu sein, von daher gibt es ja vielleicht bald zumindest dahingehend Abhilfe, dass der Media Monday schon am Sunshine Sunday erscheint, damit man ihn beantworten kann, bevor der fiese Montag sich Bahn bricht – aber nicht vorher veröffentlichen! Naja, mal schauen.

    Und ja, ‚A Young Doctor’s Notebook‘ kann ich auch empfehlen, da schließe ich mich mwj vorbehaltlos an: http://medienjournal-blog.de/2014/07/review-a-young-doctors-notebook-staffel-1-serie/

    Gefällt mir

    • filmschrott April 28, 2015 um 10:48 pm

      Sunshine Sunday hätte was. Wobei ich mit der Zeit ohnehin kein Problem habe, da ich eher Nachtmensch bin. Der Montag bleibt ja trotzdem scheiße, eben weil es Montag ist.
      Ich werde wohl in das Notebook mal reinschauen, wenn ich Lust drauf habe. Scheint ja tatsächlich nicht schlecht zu sein, trotz Potter.
      Übrigens schön mal vom Veranstalter nen Kommentar zu kriegen. Danke dafür und auf die nächsten 100 Jahre Media Monday!

      Gefällt mir

Diskutiert den Schrott (durch die Nutzung der Kommentarfunktion werden Daten wie die E-Mail-Adresse gespeichert und verarbeitet)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: