Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

Schlagwort-Archiv: Roger ist irre

Lethal Weapon Season 01 Episode 05

Ja, mir ist bewusst, dass keine Sau diese Review liest. Weil sich keine Sau für die Serie interessiert. Aber mir ist das scheißegal. Ich ziehe das hier knallhart durch. Und wenn es die längste Serie aller Zeiten mit 42965 Folgen wird. Heute gibts aber erst mal Episode 5.

Spilt Milk

Irgendein irrer Ex-Navy-SEAL überfällt eine Apotheke. Roger macht sich Sorgen um Riggs, da der ja auch ein Ex-Navy-SEAL ist der ständig kurz vorm austicken ist. Aber es stellt sich schnell heraus, dass der Typ noch irrer ist als Riggs. Nebenbei ist es eine ganz schlechte Sache, wenn ein Charakter selbst zugibt, dass er irre ist. Wenn er das weiß, sollte er dann nicht alles tun, um das zu ändern? Riggs allerdings bleibt einfach irre. Irgendwie funktioniert das so nicht für mich.

Roger ist eifersüchtig, weil Trish einen neuen Assistenten hat. Schwache Story, aber immerhin hat Trish so was zu tun. Der Charakter braucht nämlich dringend irgendwas, das über „Rogers Frau“ hinaus geht.

Am Ende ist dann Roger für den irrsten Stunt verantwortlich, als es mit einer Bombenweste aus dem Fenster springt. Nichts in dieser Folge ist sinnvoll.

Sehr schwache Episode. Schlechte Charakterzeichnung. Lahme Action. Nichts was hängen bleibt.