Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

Schlagwort-Archiv: Jede Menge Dunkelheit

Invitation To Hell – Horrorctober 2015

Da ich ja bekanntlich dieses Jahr mit rapidem Zeitmangel zu kämpfen habe, was den Horrorctober angeht, habe ich mir gedacht, ich mogel mal ein bisschen und verrate es einfach niemandem. Und dann dachte ich mir, scheiß drauf, ich verrate es doch, weil es sowieso scheißegal ist. Jedenfalls habe ich mir bei meinen Horrorctoberfilmen bewusst einen rausgepickt, der ne ganze Ecke kürzer ist, als die sonstigen Schrottfilme, die es hier zu bestaunen gibt, damit ich den einfach mal irgendwo dazwischen schieben kann, wenn die Zeit knapp wird. Aber trotzdem habe ich natürlich mit Bedacht gewählt und zwar:

INVITATION TO HELL – UK – 1982 – 50 Min.

Irgendeine Tussi fährt einen Waldweg entlang und stoppt an einem Baumstamm, der sie am Weiterfahren hindert. Aber zum Glück kommt der inkredible Hulk, oder besser gesagt ein Typ mit Hulkmaske vorbei, und räumt den Baumstamm weg. So weit, so uninteressant.

Die Tussi heißt nebenbei Jacky und sie trifft sich mit ner Freundin, damit sie zusammen auf das Halloween-Klassentreffen gehen können. Da ziehen die Obernerds gerade eine Art Druidenritual durch, oder so. Sie haben halt an alles gedacht. Aber nein, es ist alles echt. Denn Jacky ist ne Jungfrau und soll jetzt geopfert werden, oder so. Was ich nur mal wieder nicht verstehe: Warum betäubt man sie mit irgendeiner Spritze, nur damit sie am nächsten Morgen in ihrem Bett aufwacht? Was haben die denn an Opfer nicht verstanden?

Jacky will jedenfalls abhauen, aber die anderen hindern sie daran. Also eigentlich sagen sie nur, dass Jacky wieder ins Haus kommen soll, und sie geht zurück ins Haus. Sie scheint unentschlossen, ob sie nicht doch ein gutes Jungfrauenopfer hergibt. Ich sage: Kein Gott will eine Jungfrau mit so einer hässlichen Frisur.

Es folgt etwas Palaver, dass ich aufgrund kleiner Tonprobleme und großem Desinteresse nicht ganz nachvollziehen kann und Jackys Freundin überzeugt sie irgendwie davon, doch bei dem komischen Opferritual mitzumachen, glaube ich. Und dann rennen alle durch die Nacht. Und mit Nacht meine ich: SCHWARZ. Ich sehe mal wieder einen absoluten Scheiß. Wie zur verfickten Hölle, kann man bitte immer und immer und immer wieder bei Filmen alles so verfickt dunkel machen, dass der Zuschauer absolut nichts erkennen kann? ES IST EIN FILM IHR FICKER! ICH WILL WAS SEHEN! DAFÜR GUCKE ICH DEN KACK SCHLIEßLICH!

Jemand schreit … jemand fällt in Wasser, oder so … Auge an Großhirn: KANN NIX SEHEN!

Ein Typ hat nen plötzlichen Anfall von Tod, als er abends ins Bett geht. Ich raffe nichts mehr. MACHT DAS VERFICKTE LICHT AN IHR PENNER!

Jackys Freundin geht mit irgendeinem Typen in eine Scheune, um da rumzuquatschen und … warum liegt hier Stroh?

Jacky scheint Ostereier zu suchen, oder sowas, jedenfalls wühlt sie irgendwo in Büschen rum und labert dann mit einem Typen, der einen unglaublich hässlichen Pullover an hat, wodurch er ganz gut zu Jacky mit der Kackfrisur passen würde, denke ich. Vielleicht sollten die lieber ins Stroh gehen.

Ach so, Stroh und so. Jackys Freundin fickt nicht etwa den Typen, sondern lässt sich von ihm um die Ecke bringen. UNd zwar mit dem Mega-Todeskrallen-Move, der ihr mit einer Hand einfach mal den Kopf so heftig quetscht, dass ihr Blut aus der Schädeldecke fließt.

Jacky und der komische Pullover gehen ins Bett und jetzt ist Jacky keine Jungfrau mehr, wodurch ich quasi gar nichts mehr kapiere. Okay, ich gebe zu, ich habe auch vorher nichts kapiert, aber jetzt macht das mit dem Ritual ja auch mal gar keinen Sinn mehr. Nebenbei wird Jackys Stecher kurz vorm Orgasmus abgestochen und Jacky kriegt nen hysterischen Anfall und rennt nackt durch die Bude.

Und dann zieht man das Ritual halt doch noch irgendwie durch. Natürlich mitten in der Nacht, so dass ich mal wieder absolut nicht sehen kann, was da eigentlich passiert. Ich höre nur nen Typen, der irgendwelchen Scheiß brabbelt und dann kämpft er mit dem Mörder am Lagerfeuer, wodurch ich zumindest ein bisschen was erkennen kann. Auch wenn mir lieber gewesen wäre, ich hätte diese unfassbare Bodenturnchoreografie nicht ertragen müssen. Jedenfalls bricht der Mörder seinem Gegner wohl das Genick und wirft ihn ins Feuer.

Der ist aber zu cool zum sterben und steht einfach wieder auf. Der halbverfackelte sucht den Mörder und sticht ihn ab und damit hat dieser Quark hoffentlich sein Ende gefunden. Ach nee, Jacky turnt ja noch rum und hat jetzt plötzlich ein Zauberbuch, aus dem sie am Feuer vorliest.

Der Verfackelte stirbt also endlich und das Buch wird in den See geworfen und der Scheiß hier ist vorbei. Ich mache das Licht an …

Mehr Horrorctober-Dunkelheit gibts in der Übersicht.

Schrott Awards – Filme

Zum Abschluss kommt es ganz dick. Denn ihr dürft aus allen bisherigen Schrottfilmen euren Favoriten wählen. Zur Gedächtnisauffrischung gibt es hier eine komplette Liste der bisherigen Beiträge mit Link und Kurzbeschreibung:

 

SCHROTTIGSTER STREIFEN

 

GEORGE DER AUS DEM DSCHUNGEL KAM

Ein Urwaldfritze schwingt sich an Lianen vor Bäume, beim Versuch eine Tussi zu retten, die ihre Verwirrung über sprechende Affen zu verbergen versucht.

LIGHTNING STRIKES

Möchtegernzeus fällt in eine Kleinstadt ein und stört beim großen Kürbisfest. Der Bürgermeister ist nicht begeistert, aber ein Dämonenjäger eilt zur Rettung.

SANTAS SLAY

Der Weihnachtsmann hat beim Curling gegen den Teufel verloren. Jetzt ist er echt angepisst und schnetzelt sich durch die Gegend.

DIE BRÜCKE VON ZUPANJA

Soldaten gurken durch die Gegend und stellen sich irgendwie unglaublich dämlich an. Dabei ist der Film wohl ernst gemeint.

MAX PAYNE

Max sieht schwarze Engel und versucht einen Mord aufzuklären, während irgendwelche Soldaten sich mit Drogen vollpumpen.

ALIEN LOCKDOWN

Ein Labor. Ein Alien. Jede Menge Dunkelheit, durch die man nichts erkennt. Und jede Menge schießwütige Vollidioten.

BOAT TRIP

Zwei Heterosexuelle gehen auf eine homosexuelle Kreuzfahrt, was zu jeder Menge schlechten Gags und Klischees führt.

HELL COMES TO FROGTOWN

Nach einer Apokalypse muss der letzte potente Mann der Welt fruchtbare Frauen aus einem Harem vor Froschmutanten retten.

EXTREME MOVIE

Sex, Sex, Matthew Lillard, Sex, Sex, kleiner Penis, Sex, Sex.

HAPPY BIRTHDAY TO ME

Es ist Geburtstag. Leider hat das Geburtstagskind heftig einen an der Waffel und metzelt alle Gäste nieder.

SHARK SWARM

Haie in Schwärmen. Skrupellose Immobilienmakler. Notgeile Ischen. Alles, was ein Haifilm braucht.

KISS & KILL

Bis an die Zähne bewaffnete Nachbarn wollen einen Spion und seine Freundin killen.

TARGET – KRIEG DER SNIPER

Ein Scharfschütze verirrt sich im Park, beim Versuch seine Familie vor einem Typen zu retten.

JENNIFERS BODY

Jennifer frisst irgendwelche Typen, was ihrer besten Freundin mal so gar nicht in den Kram passt.

JÄGER DER VERSCHOLLENEN GALAXIE

Gefangene in Bikinis stürzen auf einem fremden Planeten ab und werden von einem Bekloppten gejagt.

DRAGON WARS

Drachen greifen an und keiner kann sie aufhalten. Außer ein anderer Drache natürlich.

S. DARKO

Äh, Zeitreisen und so. Hab hier nix kapiert. Informiert euch woanders.

VIRUS OUTBREAK

Schlangen überall. Und mittendrin talentbefreite Darsteller.

LOST IN SPACE

Familie Robinson irrt durch die Weiten des Alls und reist dann auch noch durch die Zeit, während die Tochter mit einem Chamäleonaffen From Outer Space spielt.

SUPER MARIO BROS.

Die Mario Brüder landen in einer anderen Dimension, in der Bowser regiert. Das finden sie alles andere als cool.

MALIBU SHARK ATTACK

Einhornhaie greifen ein Strandhaus an, das unter Wasser steht.

MATERIAL GIRLS

Zwei versnobte Tussis haben plötzlich keine Knete mehr und kommen im normalen Leben gar nicht klar.

PIRANHACONDA

Riesenschlange gegen alle.

PAINKILLER JANE

Jane spürt keinen Schmerz mehr, weil … hab vergessen warum.

DAS AUSGEKOCHTE SCHLITZOHR 3

Sheriff Buford T. Justice muss einen Fisch durch Amerika kutschieren, um ne Menge Kohle zu machen.

DEAD OR ALIVE

Kampfturnier, bei dem niemand weiß, um was es eigentlich geht, was aber am Ende eh keine Rolle mehr spielt, da der Veranstalter andere Pläne hat, die mit einer Sonnenbrille zu tun haben.

KINDERGARTEN COP

Undercovercop tarnt sich als Kindergärtner, um einen Mörder zu finden, und ist mit den Blagen völlig überfordert.

BRÜNO

Brüno will eine eigene TV-Show und … äh, mehr fällt mir zu dem Scheiß auch nicht ein.

BILLY OWENS 1+2

Möchtegern Harry Potter und seine Freunde zaubern rum.

TRANSMORPHERS

Aliens in Rüstungen haben die Erde übernommen. Die Menschen wollen sie zurück.

FIRE DOWN BELOW

Ein Multitalent in einer Kleinstadt mit brennender Mine. Und es ist nicht Silent Hill.

FINAL CRASH

Ein Flugzeugabsturz im Nirgendwo. An Bord: Teslas Todesmaschine.

ANIMAL

Ein Vollhorst wird zum Übertier.

PHANTOM KOMMANDO

Die Entführung seiner Tochter zwingt einen Ex-Soldaten dazu, zur Ein-Mann-Armee zu mutieren.

INSANE IN THE BRAIN

Zombies wollen Nutten fressen.

FOREST OF THE DAMNED

Nachts im Wald sind alle Weiber geil.

NEID

Ein Hundekackeauflösspray sorgt für Ärger zwischen Freunden.

SABOTAGE

Ein Scharfschütze knallt vermeintlich unschuldige ab. Alles andere hab ich vergessen.

APEX

Mal wieder Zeitreisen. Mal wieder ergibt es keinen Sinn.

IRON SKY

MONDNAZIS! Mehr muss wohl nicht gesagt werden.

DOGHOUSE

Zombietussis greifen in einem kleinen Kaff besoffene Vollidioten an.

ZOMBIE WOMEN OF SATAN

Noch mal Zombieischen, Noch mal in nem kleinen Kaff. Aber dieses Mal greifen sie Zirkusfreaks an.

CLOWNHOUSE

Killerclowns in nem Haus. Was sonst?

PARASOMNIA

Dornröschen für Geisteskranke.

TEXAS ROADSIDE MASSACRE

Hier lernt man, wie Zombiekellnerinnen gemacht werden, die niemals eine Gehaltserhöhung verlangen werden.

DEMON ISLAND

Eine Dämonenpináta geht auf einer Insel steil.

KINGDOM OF THE SPIDERS

Spinnen überall. Und mittendrin The Shat.

PLANE DEAD

Zombies im Flugzeug.

BLOODY MARY

Bloody Mary. Bloody Mary. Bloody Mary. Bloody Mary. Bloody Mary …

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

… VERARSCHT! Ich bin noch da.

DAS PHANTOM DER OPER

Ein Phantom geht um. Und killt jeden, außer den bekloppten Rattenfänger.

CABIN FEVER

In einer Hütte im Wald fangen sich irgendwelche Teens nen Virus ein.

KING COBRA

Riesenschlange gegen Mr. Miyagi.

SLEEPAWAY CAMP

Morde im Ferienlager.

ALL CHEERLEADERS DIE

Und in diesem Fall ist das auch gut so.

CYBORG WARRIORS

Ein Cyborg gegen alle anderen Cyborgs.

ANGELS HÖLLENKOMMANDO

Eine als Tanzgruppe getarnte Tanzgruppe badet, wenn sie nicht gerade Ärsche tritt.

EMPIRE OF ASH

Viel Geballer ohne Handlung.

DER MEISTER MIT DEN GEBROCHENEN HÄNDEN

Viel Gekloppe ohne Handlung.

SHARKNADO

Es regnet Haie.

JURASSIC PARK III

Handys in Dinoscheiße und Raptorenflöten.

STING OF DEATH

Der Jellyfishman ist nicht gut drauf und bringt Leute um, die eigentlich nur tanzen wollten.

EINE WÜSTE BESCHERUNG

Collegestudent muss unbedingt an Weihnachten zu Hause sein, wacht aber in der Wüste auf und muss trampen.

 

Eure Wahl (ich weiß, ist schwer bei den ganzen Knallern) in den Kommentaren.