Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

Schlagwort-Archiv: Inferno

Mal aktuell: Inferno

Wer mir auf Letterboxd folgt, hat vielleicht schon festgestellt, dass ich die Dan Brown Verfilmungen mit Tom Hanks mag. Hier gibt es meine Meinung zu Teil 1 und hier zu Teil 2. Da mir beide Filme ganz gut gefallen, habe ich halt Bock auf Teil 3 und deshalb war ich im Kino.

INFERNO – USA – Japan – Türkei – Ungarn – 2016 – 121 Min.

Meine größte Befürchtung war ja, dass die neue Synchronstimme von Tom Hanks nicht wirklich passen könnte. Ich gucke zwar äußerst selten überhaupt noch irgendwas in der Synchro, aber im Kino habe ich keine andere Wahl und man hat ja trotz allem die Stimmen immer noch im Kopf. Deshalb ist es eben immer schwierig, sich da an etwas neues zu gewöhnen. Aber da kann ich Entwarnung geben. Hier hat man wirklich einen hervorragenden Ersatz gefunden. Es brauchte kaum Eingewöhnungszeit und  man hat bereits vergessen, dass es eine andere Stimme ist.

Der Film selbst bietet das, was man eben von diesem Film erwartet. Der Anfang ist etwas epileptisch, da man hier mit Visionen und Erinnerungsfetzen und anderem Kram im Sekundentakt um sich schmeißt.

Wenn dann aber etwas Ruhe einkehrt, beginnt das fröhliche Rätsellösen, das diese Filme nun mal ausmacht. Dazwischen gibt es etwas Action und viel Gerenne. Und Ben Foster volle Möhre im 12 Monkeys Modus.

Relativ schwach fand ich allerdings den großen Twist. Der war einfach irgendwie bleh. Und auch die große Hauptstory wirkt so ein bisschen hingewurschtelt, einfach nur, damit man mal wieder was für Robert Langdon zu tun hat. Dazu dann die anfängliche Amnesie, die ich sowieso selten mag, aber hier zum Glück nicht allzu negativ auffällt.

Übrigens interessant, dass der Film auf der ganzen Welt gedreht wurde, außer in Italien, wo sich die Charaktere die Hälfte des Films aufhalten.

Robert Langdons dritter Fall bietet halt wieder die üblichen Bausteine. Die funktionieren auch nach wie vor. Nur von der Story her kann er nicht mit den Vorgängern mithalten. Fans von Schnitzeljagd-Action-Thriller-Amnesie-Massenmord-Virus-Schinken kommen hier durchaus auf ihre Kosten. Also ich. Nur beim nächsten Mal wieder ohne Amnesie bitte.

Werbeanzeigen

Filmschrott TV-Tipps 23.05. – 29.05.2015

Welchen Müll präsentieren die TV-Sender diese Woche? Hier erfahrt ihr es:

SAMSTAG

20.15 Uhr – TELE5 – Blood Surf – Ein Riesenkrokodil jagt Surfer. Frage: Was für ein Gewässer muss das bitte sein, in dem ein Krokodil lebt, der Wellengang aber trotzdem das Surfen zulässt?

22.05 Uhr – TELE5 – Rats – Killerratten greifen an. Bestimmt trainiert von Meister Splinter.

22.10 Uhr – PRO7 – New Kids Turbo – Es soll ja Leute geben, die das lustig finden. Ich … nicht.

23.50 Uhr – PRO7 – Zombie Strippers – Strippende Zombies. Darauf haben wir alle gewartet.

00.35 Uhr – SAT1 – Today You Die – Alle sterben. Nur Steven Seagal mal wieder nicht. Dabei würde genau das dem Film wohl helfen.

MONTAG

20.15 Uhr – TELE5 – Triassic Attack – Saurierskelette erwachen zum Leben und fressen Menschen. Frage: Wenn ein Skelett mich verschluckt, falle ich dann nicht einfach wieder unten raus und kann weiter latschen?

22.00 Uhr – RTL – Red Dawn – Balla, Balla mit einem von den Hemsworth-Spaten, die ich nie auseinanderhalten kann.

00.15 Uhr – TELE5 – Soul Survivors – Autounfall. Gespenster. Spooky. Klingt irgendwie nach nem Gothika-Klon, was schon aus Prinzip keine gute Sache ist.

DIENSTAG

20.15 Uhr – TELE5 – Disappearance – Familie Henley in der Geisterstadt. Ehrlich gesagt, wäre ein guter Film in einer Geisterstadt sogar mal ganz cool. der hier ist natürlich nicht so toll.

MITTWOCH

20.15 Uhr – SAT1 – Rush Hour 3 – Teil 1 war gut, Teil 2 okay, Teil 3 ist einfach völlig uninspirierte Grütze.

20.15 Uhr – TELE5 – Dead Like Me: Der Film – So leid es mir tut, das schreiben zu müssen, aber der Film war einfach schlecht und todlangweilig. Nichts im Vergleich zu der tollen Serie.

DONNERSTAG

Ich verzichte einfach mal auf den Hinweis, dass VOX nen Twilight-Abend veranstaltet.

20.15 Uhr – TELE5 – Invincible: Die Krieger des Lichts – Lief der nicht vor ein paar Wochen schon mal. Da war er genau so scheiße.

FREITAG

20.15 Uhr – TELE5 – Inferno: Gefangen im Feuer – Und dann:

22.15 Uhr – TELE5 – Feuer: Gefangen im Inferno – Ich denke mir das nicht aus. Die beiden Filme heißen wirklich so. Und irgendwie habe ich das Gefühl, dass es bei beiden um Feuer geht. Kann mich aber natürlich irren.

Habt ihr auch noch Tipps parat? Dann lasst nen Kommentar da.