Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

Media Monday #250

Wow! Schon 250 Ausgaben gibt es vom Media Monday. Da kann man ja mal gratulieren. Ich aber nicht, denn für solche nutzlosen Geflogenheiten habe ich keine Zeit. Da ich aber trotz akutem Zeitmangel die Nummer 250 nicht auslassen will, gibt es heute einen Media Monday Quickie. Ich hoffe für euch wird es genau so schön, wie für mich.

1. Die Situation, in der sich mein Zeitmanagement momentan befindet, gleicht dem Chaos auf einem Schrottplatz. Oder meinem Schreibtisch. Oder überhaupt allem, was irgendwie mit mir zu tun hat. Ich bin das Chaos.

2.Dass mein Laptop gestern 200!!! Updates installieren musste konnte ich nicht fassen, schließlich ging mir das Scheißteil in den letzten Wochen schon genügend auf den Sack, da hätte es das nicht auch noch gebraucht..

3. Für den heutigen Media Monday hätte ich ja gerne die Zeit und Muße, aber hab ich nicht.

4. Dass es sich bei quasi allem heutzutage um eine Adaption handelt, erinnert mich nur daran, wie unfassbar langweilig die Filmbranche momentan leider ist.

5. Ich hatte ja keine hohen Erwartungen bei/an Mud mit Matthew McConichawa, doch hat mir der Film ziemlich gut gefallen. Nur ein offeneres Ende hätte ich lieber gesehen. Die letzten 2 Minuten hätte man sich sparen sollen.

6. Es macht mich regelrecht nostalgisch, wenn ich an Filme denke, die nicht aus diesem unglaublich unkreativen Jahrtausend stammen. Früher war alles besser. Zumindest bei Filmen.

7. Zuletzt habe ich Looper gesehen und das war  ganz okay, weil Zeitreisen eh immer gehen, aber die Umsetzung doch etwas zu wünschen übrig ließ.

 

So, fertig. Ich hoffe ich konnte euch mit meiner Geschwindigkeit beeindrucken.

Advertisements

15 Antworten zu “Media Monday #250

  1. Pingback: Media Monday #250 | filmexe

  2. Dominik Höcht April 11, 2016 um 11:12 am

    Looper ist halt am Ende dann Schrott. Und das mit deinem Schreibtisch/Leben kenne ich nur zu gut.

    Gefällt 1 Person

  3. bullion April 11, 2016 um 12:47 pm

    „Mud“ steht bei mir auch noch ungesehen im Regal. Bin schon sehr gespannt!

    „Looper“ hat mir gut gefallen.

    Gefällt mir

    • Filmschrott April 11, 2016 um 7:29 pm

      Mud ist schon gut, nur vielleicht etwas lang, für das, was erzählt wird.
      Looper hat einfach das übliche Logikproblem von Zeitreisefilmen. Am Ende ergibt das einfach alles keinen Sinn mehr. Aber wirklich stören tut mich das nicht. Fand den trotzdem auch ganz gut.

      Gefällt 1 Person

  4. Stepnwolf April 11, 2016 um 12:48 pm

    Beeindruckend. Also deine Geschwindigkeit, nicht der Rest. 😉

    Gefällt 1 Person

  5. friedlvongrimm April 11, 2016 um 1:11 pm

    Matthew McConichawa find ich grad mega lustig. Oh mann…

    Gefällt 1 Person

  6. Schlopsi April 11, 2016 um 4:14 pm

    Dass so etwas wie Zeitmanagement überhaupt existieren soll halte ich für ein Gerücht.

    Gefällt 1 Person

  7. Wortman April 12, 2016 um 8:09 am

    200 updates? Gestern den Lappi das erste Mal eingeschaltet? 😛 😀
    Filme waren damals teilweise wirklich besser. Viele bestehen ja fast nur noch aus CGI – Kämpfen.

    Apropo CGI: Hast den Trailer zu Sharknado 3 gesehen oder ist der gar nicht neu?

    Gefällt mir

    • Filmschrott April 12, 2016 um 11:49 am

      Nee, erste mal eingeschaltet nicht, aber der hatte vorher die Updates nie geladen. Jetzt hab ichs hingekriegt und dann direkt 200!!! Hat fast 24 Stunden gedauert, bis der fertig damit war und dann ist die Konfiguration abgekackt. Ich hasse Technick. Aber jetzt geht es (erst mal).
      Eben nur noch CGI-Gewichse. Hass.
      Sharknado 3 gibts doch schon lange. Teil 4 kommt demnächst. Trailer gucke ich aber aus Prinzip nicht.

      Gefällt mir

  8. Pingback: Freitags-Füller #364 – Marcel Michaelsen

Diskutiert den Schrott

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: