Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

BAGmovies

„Lookin‘ back on the track for a little green back,
Got to find just the kind or I’m losin‘ my mind“

 

Auf den ersten Blick wirkt BAGmovies nur wie die nächste Sammelstelle für Filmbewertungen, wie es schon zahlreiche gibt. Da die Seite aber durchaus mehr zu bieten hat, was auch für Filmblogger interessant sein kann, gehe ich hier mal kurz auf den Spaß ein.

l-114526

Denn BAGmovies will euch davor bewahren, Scheiße zu gucken. So wie ich es ebenfalls tue, in meiner unglaublichen Opferbereitschaft.

Dazu bewertet man gesehene Filme, wie man es eben auch auf anderen Seiten kann. Im Gegensatz zu anderen Seiten, hat BAG aber einen interessanten Service für uns Filmblogger, der es uns erlaubt, mit diesen Bewertungen direkt zu unserem Blogeintrag zum jeweiligen Film zu verlinken. Dazu meldet man sich als Filmblogger an, was dazu führt, dass die eigenen Bewertungen auf der Seite hervorgehoben werden, wodurch die anderen User der Seite direkt sehen: „Ah, der Typ hat sich den Scheißfilm scheinbar genauer angeguckt.“

Ebenfalls erwähnenswert ist, dass BAG aufgrund der eigenen Bewertungen Filme empfiehlt und auch Freunde, die den Filmen ähnliche Bewertungen gegeben haben. Dadurch baut man quasi stetig seinen „Freundeskreis“ auf der Seite aus und kriegt immer mehr Filme und Serien vor den Latz geknallt, die einem Spaß machen, oder einem derbe auf die Eier gehen könnten.

Die Filmtasche ist übersichtlich gestaltet und beschränkt sich quasi aufs Wesentliche. Guckt doch mal rein. Kostet ja nix. Und könnte helfen, mehr Leser und Freunde für den eigenen Filmblog zu finden. Im Zweifelsfall werdet ihr zumindest vor beschissenen Filmen gewarnt, was ja nie verkehrt ist. Und ich kann nun mal auch nicht alles abdecken.

Hier könnt ihr euch die Seite mal genauer angucken.

Advertisements

12 Antworten zu “BAGmovies

  1. Wortman November 14, 2015 um 4:42 pm

    Sieht ja nicht uninteressant aus.

    Gefällt mir

  2. ginadieuarmstark November 15, 2015 um 6:19 pm

    Also dann normal registrieren oder mit dem Blog „passion of arts“?

    Gefällt mir

Diskutiert den Schrott

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: