Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

Monatsarchive: August 2015

Postapokalyptisches Verhalten Für Megapotente

Aus traurigem Anlass krame ich mal einen älteren Post hervor. Roddy Piper ist im Alter von 61 Jahren verstorben. Hier gibts ein Highlight seiner Film-Karriere. Sein Kampf gegen Froschmutanten.

Filmschrott

HELL COMES TO FROGTOWN – USA – 1988 – 86 Min.

Aus gegebenem Anlass wird heute mal auf das übliche Palaver zu Beginn verzichtet, denn das würde nur von dem unfassbar großartigen Titel ablenken. Jetzt mal ohne Scheiß. Ein Film, in dessen Titel die Wörter Hölle und Froschstadt vorkommen, kann einfach nur unglaublich genial sein. Hier kommt der Beweis:

Nach einem Atomkrieg, der nur zehn Tage angedauert hat, liegt die Welt in Schutt und Asche. Zehn Jahre später wird ein Schwarzer mit Strohhut erschossen, was nebenbei absolut nix mit dem Rest des Films zu tun hat. Es folgt der wohl schlechteste Vorspann der Filmgeschichte.

Sam Hell hat den coolsten Namen, den ein Mann nur haben kann. Das ändert aber nix an der Tatsache, dass er wegen sexueller Belästigung hinter Gittern sitzt. Was Sam Hell aber noch ne ganze Ecke cooler macht, ist der Fakt, dass er der letzte Mann auf…

Ursprünglichen Post anzeigen 864 weitere Wörter

Werbeanzeigen