Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

Game Of Thrones Season 05 Episode 08

Letzte Woche habe ich vorausgesagt, dass es jetzt langsam mal zur Action übergehen wird. Und meine Fresse, hatte ich Recht, oder was?

HARDHOME

Das hier jetzt genau zu besprechen, wird schwer, denn ich hab schon wieder fast alles vergessen, was abging.

Arya langweilt irgendwie weiterhin. Geh links. Geh rechts. Geh mir nicht aufn Sack.

Tyrion und Daenerys schließen ne Übereinkunft und Tyrion als Berater dürfte interessant werden. Hat ja schon einmal gut funktioniert.

Was Mormont jetzt so wirklich plant, rafft wohl niemand genau. Will er nur in der Arena kämpfen, damit er Khaleesi nahe ist? Und wie viele Leute hat er eigentlich mittlerweile wohl mit der Steinpest angesteckt? Abwarten.

Cersei sitzt wohl noch wochenlang im Kerker. Richtig so. Allerdings habe ich ein kleines Problem damit, dass durch Cerseis Einkerkerung der Fokus komplett von Margery weg ist. Die scheint einfach keine Rolle zu spielen und auch Lady Olenna macht nix, um ihr zu helfen. Vielleicht nächste Woche mal wieder.

Sansa erfährt, dass ihre Brüder wohl noch leben. Äh, ja. Keine Ahnung, inwieweit ihr das jetzt helfen soll. Ich denke ja immer noch, dass das hier ganz simpel darauf hinausläuft, dass Sansa und Theon sich gegen Ramsay verbünden.

Ist aber auch alles scheißegal, denn:

WHITE FUCKING WALKER!

White Walker wäre nebenbei auch ein cooler Name für nen Actionhelden, stelle ich gerade fest. „Walker. White.Fucking.Walker.“ Der Typ wäre in 3 Sekunden kult.

Wie dem auch sei. Das hier ist Game Of Thrones. Was da alles abging. Meine Fresse. Die Inszenierung in diesen Schlachten ist einfach überragend. Wenn man etwas bemängeln möchte, wäre es wohl die Tatsache, dass die verstorbenen Charaktere hier scheißegal waren, weil man sie eh erst 2 Minuten kannte. Da hätte man vielleicht an irgendeiner Stelle etwas mehr Einführungsarbeit leisten können.

Stand jetzt würde ich übrigens sagen, dass am Ende King Walker auf dem „Eis“ernen Thron sitzt. Denn wie zur Hölle will man die aufhalten? Das kann alles nur saugeil werden.

Ein Frage habe ich allerdings: Haben die White Walker eigentlich irgendeine Agenda, die über „Wir sind böse und wollen alles vernichten“ hinausgeht? Ich find das zwar alles cool, aber so reine schwarzmalerei passt ja mal so gar nicht zu der Geschichte. Falls es irgendwann mal erwähnt wurde, hab ichs vergessen, wäre also nett, wenn mir da jemand auf die Sprünge helfen könnte.

Endlich hat Season 5 richtig angefangen. Ich freue mich auf nächste Woche. Denn da steht Folge 9 an. Die hat bisher nie enttäuscht.

8 Antworten zu “Game Of Thrones Season 05 Episode 08

  1. olivesunshine91 Juni 2, 2015 um 10:10 pm

    Das mit Arya wird hoffentlich noch etwas spannender – zumindest, wenn ungefähr der Kurs des Buches eingehalten wird, denn da passiert auf jeden Fall noch was. Zumindest bis Ende Band 4, weiter bin ich ja auch noch nicht.

    Das mit Margaery hat mich auch total genervt. Ich mein, klar, Cercei ist die Ober-Queen und so, aber ich hätte auch gern gewusst, wie es mit den Tyrells weitergeht. Und Jamie wurde ja auch komplett außen vor gelassen.

    Aber… die White Walker. Was da abging. Mein Freund und ich die ganze Zeit nur: „Whoa! Alter! Oh mein Gott! So viele! Nicht ernsthaft! Jetzt tritt doch mal auf alle drauf! Warum holt keiner das Drachenglas? Was geht hier eigentlich ab?!“ Ja. So ungefähr. War crazy.

    Liken

    • filmschrott Juni 2, 2015 um 10:28 pm

      Die zweite Hälfte war richtig stark. So, wie man es von GoT gewohnt ist. Und endlich mal ein Highlight in der Staffel, die bisher doch etwas zäh daher kam.
      Bei Arya erwarte ich auch durchaus noch Großes, aber bisher ist der Weg dahin einfach ziemlich lahm. Liegt wohl auch daran, dass man der nur alle 2 GFolgen mal so 2 Minuten gibt.
      Das gleiche Problem habe ich nebenbei auch mit der Jamie/Bronn/Sandtussi-Story. Anfangs fand ich es richtig gut, dass man Jamie und Bronn zusammengesteckt hat, aber ab da, wo die in Dorne (oder wie das Kaff heißt) angekommen und in einer irgendwie völlig undurchdachten Rettungsaktion in die Stadt gelatscht sind, ist das alles völliger Quark. Wenn Bronn nicht der coolste Typ aus Westeros wäre, fänd ich das alles völlig uninteressant. Alleine die Szene mit dem Gift war doch irgendwie völlig überflüssig. Und die Wüstenweiber sind total uninteressant. Ich kenne die Bücher nicht, aber ich gehe davon aus, dass die da nicht einfach nur simple Tittentussis mit Giftklingen sind.

      Liken

  2. Wortman Juni 8, 2015 um 9:27 am

    In Folge 9 soll es abgehen – zumindest hatte ich da was gesehen… kurzen Ausschnitt in dieser „A Day in“ – Doku.

    White Walker… einfach geil. Das ganze Szenario in Harthome war doch klasse gemacht. Es wurde mal wieder bewiesen, dass die toten schwer zu besiegen sind…
    Irgendwie hat man Margaery total vergessen. Ebenso Jaime. Was geht jetzt ab? Arya ist voll langweilig und bei Sansa rührt sich auch nix. Ich hoffe, die letzten beiden Folgen der Staffel machen da einiges wieder gut.
    Staffel 6 wird ab Juli gedreht… Freuen wir uns auf Frühjahr 2016 😀

    Liken

    • filmschrott Juni 8, 2015 um 10:10 am

      In Folge 9 geht ja eigentlich immer was ab. Da mache ich mir also keine Sorgen. Bei Jamie, Arya und auch Margeary muss aber mal etwas mehr passieren. Das plätschert seit 8 Folgen so dahin. Ich gehe aber bei Folge 9 davon aus, dass erst mal bei Cersei der große Knall kommt.

      Liken

      • Wortman Juni 8, 2015 um 11:35 am

        Cersei in der 9, ebenso jon vielleicht. Fragt sich nur, was sie für ein Finale planen. Ramsey und seine 20 Männer bei Stannis? Wäre ziemlich albern…

        Liken

      • filmschrott Juni 8, 2015 um 11:47 am

        Jon hatten wir ja jetzt in Folge 8 erst. Könnte mir vorstellen, dass man den in 9 erst mal nicht sieht. Stannis gegen die Boltons wäre auch ne Möglichkeit. In Folge 10 ist es ja dann eigentlich immer so, dass man die Action wieder zurückdreht, um die Charaktere für die nächste Staffel in Position zu bringen. Wobei ich mir da dieses Jahr vorstellen könnte, dass man dieses Mal etwas mehr raushaut. Man hat auch eigentlich noch zu viel offen, um das alles in eine Folge zu quetschen. Bei Daenerys, Stannis, Arya, Cersei, Jamie muss definitiv noch was kommen, was nicht zum einpennen ist. Das kriegt man sicher nicht alles in Folge 9 unter. Aber abwarten. In wenigen Stunden werde ich zumindest Folge 9 schon mal sehen und in der Nacht berichten.

        Liken

  3. Wortman Juni 8, 2015 um 11:50 am

    Stannis vs Bolton wäre eine schöne Schlacht. Danach dürfen sie gerne Folge 1o ruhiger gestalten. In die Bücher braucht man auch nicht gucken, denn die Filmstory läuft schon komplett anders als in den Büchern…

    Liken

Diskutiert den Schrott (durch die Nutzung der Kommentarfunktion werden Daten wie die E-Mail-Adresse gespeichert und verarbeitet)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: