Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

Game Of Thrones Season 05 Episode 01

Was mit Community funktioniert, sollte ja wohl auch mit Game Of Thrones gehen. Deshalb werde ich jetzt auch zu dieser Serie wöchentlich mal kurz meine Gedanken hier hinklatschen.

 

Vorab aber eine Sache: Ich habe die Bücher nicht gelesen und auch keine geleakden Episoden geguckt. Ich bin auf dem US-TV-Stand. Deshalb will ich

KEINE SPOILER IN DEN KOMMENTAREN!

Ich freue mich über Diskussionen, so lange sie auf dem aktuellen Stand bleiben. wer aber spoilert landet im Spam, kann sich verpissen, braucht nicht wieder kommen und landet für immer auf meiner Liste der menschlichen Riesenarschlöcher, die bisher so aussieht:

Adolf Hitler

Der Typ der mir damals um 5 Uhr Morgens kein Bier mehr geben wollte, obwohl es grad so lustig war (zumindest bilde ich mir ein, dass es lustig war)

Wollt ihr wirklich auf dieser, zugegebenermaßen recht kurzen, Liste landen?

Didn’t think so. Also keine Spoiler bitte.

 

Ich schätze, zur Serie selbst muss ich nix mehr sagen. Entweder man liebt sie, oder man … hat einfach einen Scheißgeschmack und erkennt gutes Writing nicht mal, wenn es einem auf die Stirn tätowiert wurde. Oder man mag sie eben einfach so nicht.

 

THE WARS TO COME

Erste Erkenntnis: Cersei war schon als Kind zum kotzen. Ist aber jetzt auch keine große Überraschung. Der Sinn hinter diesem Rückblick ist mir allerdings recht schleierhaft. Sollte das jetzt zeigen, dass Cersei schon immer wusste, was passieren wird? Und wenn ja: Was macht das für nen Unterschied?

Überraschender ist da schon, dass der V wie Vendetta Typ seine Maske vergoldet hat, um jetzt Eunuchensoldaten abzuschlachten. Nicht unbedingt ein Handlungsstrang, der mich gerade vom Hocker haut, aber mal sehen, wo das hinführt.

Uninteressant ist das für mich auch erst mal, weil alles, was auch nur annähernd mit Daenerys zu tun hat, mir seit ziemlich langer Zeit am Arsch vorbei geht. Vor allem diese überflüssige Lovestory, oder was das sein soll, zwischen Greyworm und der Dolmetscherin.

Das Daenerys jetzt endlich mal rafft, dass sie ihre Drachen absolut nicht unter Kontrolle hat ist auch nicht viel aufregender. Das war auch schon lange klar.

Aber KEINE PANIK, denn Rettung ist in Sicht. Storystrangaufwerter Tyrion ist unterwegs. Und er ist im Voll-Alki-Modus. Das sollte gut werden.

Letztens habe ich gehört, dass die deutsche Übersetzung für „The Wall“ tatsächlich einfach „Die Mauer“ ist. Und mein erster Gedanke war: „Warum nicht ‚der Wall‘? DER WALL! Das klingt groß. Das klingt unüberwindlich. Das klingt nach geiler Scheiße. Die Mauer klingt, als hätte jemand vor beim Nachbarn durchs Blumenbeet zu latschen. Naja, man kann nicht alles haben. Auf der Mauer weiß Jon mal wieder gar nix. Vor allem nicht, wie er Mance überreden soll, sich Stannis anzuschließen. Das führt dann auch zum ersten Opfer der frischen Staffel. Ich bin sicher, mehr werden folgen.

Littlefinger stellt fest, dass das Pissblag, das bis vor Kurzem noch an der Brust genuckelt hat, dessen Name mir aber gerade entfallen ist, absolut gar nix kann, außer Scheiße sein. Naja, eigentlich gehe ich davon aus, dass er es schon vorher wusste. Denn im Gegensatz zu Jon Snow hat man bei ihm immer das Gefühl, dass er den Vollplan hat.

Ansonsten gabs noch: Homos in der Kiste und der Stark-Blagen-Suchtrupp war kurz zu sehen. So wirklich hat das aber nix gebracht.

 

Insgesamt ein ruhiger Einstieg, wie ich es erwartet hatte. Die Charaktere werden erst mal in Position gebracht, um dann wohl die folgenden Knaller aufzubauen. Ich bin auf mehr gespannt.

Nächste Woche gehts weiter.

Advertisements

7 Antworten zu “Game Of Thrones Season 05 Episode 01

  1. Wortman April 14, 2015 um 4:48 pm

    Nach der ersten Folge ist schon mal klar, da kommt noch einiges auf uns zu. Nein, ich kenne die Bücher auch nicht 🙂

    Was dieses Cersei – Ding am Anfang sollte, ist mir auch nicht so richtig klar… oder sollte das ein Omen sein, was ihre Kinder angeht? 😉

    Gefällt mir

    • filmschrott April 14, 2015 um 5:13 pm

      Habe ich irgendwie so verstanden, aber das war trotzdem irgendwie total sinnfrei. Da wurde ja jetzt nix neues erzählt, was nicht schon in der Serie passiert ist. Ich kann mir wirklich nur vorstellen, dass uns das zeigen sollte, dass Cersei schon immer wusste, wie ihr Leben verlaufen wird. Was das aber für nen Unterschied macht, ist mir auch nicht klar. Muss man wohl mal abwarten, ob da noch mal drauf eingegangen wird.

      Gefällt mir

  2. olivesunshine91 April 14, 2015 um 7:53 pm

    Also, ich fand die Episode auch verdammt ruhig – war aber auch mal eine willkommene Abwechslung, wenn man bedenkt, was in der Vergangenheit alles passiert ist.

    Ich fänd’s ja echt schon cool, wenn Tyrion und Daenerys dann letztendlich aufeinandertreffen – ich lese zwar die Bücher, aber soweit bin ich noch nicht. Würde aber nochmal mehr Dynamik reinbringen.

    Ansonsten finde ich es auch unfassbar scheiße, dass da Episoden geleaked wurden. Nicht nur, dass HBO und somit Game of Thrones jetzt vermutlich deutlich weniger Zuschauer hat. Ich hab auch einfach Angst, auf Seiten wie 9Gag oder Imgur zu surfen, weil ich einfach erwarte, dass es Menschen da draußen gibt, die mit Freude spoilern.

    Gefällt mir

    • filmschrott April 14, 2015 um 9:44 pm

      Ich bin da momentan auch ganz vorsichtig. wenn ich nur irgendwo Game Of Thrones lese, bin ich weg von der Seite.

      Tyrion und Daenerys zusammen könnte richtig interessant werden. Und bei Daenerys muss auch einfach mal ein bisschen was passieren. Bisher war da nur Rumgelatsche und jetzt in der Stadt Rumgehänge. Die Sache mit den drachen ist zumindest mal ein kleiner Dämpfer, aber das lief mir bisher bei ihr alles zu rund. Die muss mal richtig auf die Fresse fallen, wie es allen anderen auch passiert. Anfangs fand ich sie sogar am interessantesten. Das ist in pure Gleichgültigkeit umgeschlagen.

      Und das die Episode ruhig wird, hatte ich schon erwartet. Der Staffeleinstieg ist ja nie die Überaction und das ist auch gut so. Erst mal die neuen Positionen einnehmen und dann auf die nächsten Knaller hin arbeiten. Ich erwarte auch in der nächsten Folge noch ne eher ruhige Schiene. Wir haben ja auch noch nix von Bran (gähn), Arya, Theon bzw. Reek, gesehen. Da muss man auch erst mal wieder das Gedächtnis auffrischen.

      Ich bin aber schon wieder richtig gehypet und weiß jetzt schon, dass mir 10 Episoden wie immer zu wenig sein werden.

      Gefällt mir

      • xsehu April 15, 2015 um 12:19 am

        Spoiler zu Staffel 4, Folge 2!!

        wurde bei der letzten Staffel schon in der Blogsphäre hier kalt erwischt… auf einen Beitrag geklickt (weiß grad nicht mehr von wem), extra nichts gelesen und nur kurz gescrollt um zu schauen, ob es irgendeine Hintergrundgeschichte ist oder etwas, zu den ersten drei Staffeln, was man sich anschauen kann und dann springt einem direkt ein Bild mit der Unterschrift „Cersei holds her dying son“ ins Auge… gewissermaßen hat man da eine schöne Vorfreude, bis der Drecksbalg endlich abnippelt, andererseits wäre die Überraschung doch schöner gewesen… Und jetzt schreib ich hier einfach noch ein paar belanglose Worte, damit, jene Narren, die die obige Warnung zuvor ignorierten, für ihre Torheit nicht unverzüglich bestraft werden und ihr Blick beim herüberscrollen nicht zwangsläufig an der wichtigen Zeile hängen bleibt!

        9gag und Co besuch ich derzeit aber kategorisch auch nicht 😀 gewissermaßen kann man sich deswegen auch schon wieder aufs Ende der fünften Staffel freuen, wenn man sich endlich wieder frei und unvorsichtig im Internet bewegen kann 😛

        Gefällt mir

      • filmschrott April 15, 2015 um 12:31 am

        Bisher hatte ich Glück, was das angeht. Überhaupt wurde ich erst ein mal bei einer Serie gespoilert. Das war damals das Ende der vierten LOST-Staffel. War ich auch nicht gerade begeistert.
        Auf diesen Gag-Seiten bin ich sowieso nie. Aber das Internet ist ja generell „dark and full of spoilers.“

        Gefällt 1 Person

Diskutiert den Schrott

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: