Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

Der schlechteste Film #13

Heute geht es hier um einen Mann, der schon seit einiger Zeit im Filmgeschäft tätig ist.

„I am from a different era of movie acting. My career doesn’t depend on explosions and pyrotechnics.“

Sein Erfolg erlaubt es ihm, sich seine Filme gezielt auszusuchen, was wahrscheinlich der Grund ist, warum er nur noch alle paar Jahre mal auf der Leinwand auftaucht.

Ganze 12 Mal war er für einen Oscar nominiert und konnte die Trophäe 3 Mal mit nach Hause nehmen.

„The first time I was up for an Oscar, I thought I would win it. But I didn’t have as sharp a view as I do now. The second time…I expected to lose, and deservedly lose, to George C. Scott. But even getting a nomination blows my mind. I’d love to win but now that I’ve had several good performances that people at large have liked, it becomes harder to excite them. And familiarity breeds contempt“

Zu seinen bekanntesten Werken gehören wohl der Film mit dem Blutfahrstuhl und der Flugversuch über eine Vogelbehausung.

„Star quality is if you’re on stage and a cat walks on and they still watch you.“

Zuletzt war er in einer eher mäßigen Komödie zu sehen, was mittlerweile schon wieder 4 Jahre her ist.

Aber vielleicht sehen wir ihn ja noch mal wieder, denn wir wissen ja: Das Beste kommt zum Schluss.

Was ist der schlechteste Film mit Jack Nicholson?

Werbeanzeigen

10 Antworten zu “Der schlechteste Film #13

  1. Schlombie November 21, 2014 um 9:37 am

    Währe die Sichtung nicht so ewig lange her, würde ich ja „Easy Rider“ sagen, den ich damals, mit meinem nicht so tollen Filmgeschmack, arg langweilig fand. Mit Blick von heute ist es aber definitiv „Die Wutprobe“, einen Film den nicht einmal er zu retten bekam.

    Liken

    • filmschrott November 21, 2014 um 1:00 pm

      Fand die Wutprobe eigentlich ganz lustig, was aber auch wirklich nur an Nicholson lag. Sandler mitzuschleifen ist aber selbst für ihn nicht einfach gewesen, da hast du recht.

      Easy Rider habe ich auch ewig nicht gesehen. Aber habe den doch als ziemlich gut in Erinnerung.

      Liken

  2. Wortman November 21, 2014 um 10:49 pm

    Da müsste ich wohl erstmal googlen, wo er überall mitgespielt hat. 😉

    Liken

  3. oldboyrap November 22, 2014 um 9:27 am

    Ich hab nur 10 Filme mit ihm gesehen, von diesen fand ich „Anger Management“ am schwächsten. Er ist nicht unbedingt scheiße, ich fand ihn eigentlich recht witzig, aber in Relation müsste das von den paar, die ich gesehen habe, der schwächste sein.

    Liken

  4. daskeyzerlein November 22, 2014 um 10:31 am

    Mit riesigem Abstand easyrider eine der schlimmsten Filme die ich je gesehen habe

    Liken

  5. Miss Booleana November 23, 2014 um 7:13 pm

    Batman – ich fand er war ein ziemlich seltsamer und nicht bedrohlicher Joker.

    Liken

Diskutiert den Schrott (durch die Nutzung der Kommentarfunktion werden Daten wie die E-Mail-Adresse gespeichert und verarbeitet)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: