Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

Media Monday #170

Kacke, schon wieder Montag. Zum Glück steht ein langes Wochenende bevor. Vorher beantworte ich aber noch schnell den Media Monday.

 

1. ______ hat mit ______ sämtliche Sympathien bei mir verspielt, weil ______ . Fällt mir nix zu ein. Wüsste nicht, wie sich jemand bei mir die Sympathien versauen kann.

2. So ziemlich alles von David Lynch war mir einfach zu abstrus, so dass ich bisher einfach keinen Zugang zu den Werken von dem Mann gefunden habe. Ich befürchte, dass wird nix mehr werden..

3. Niemals könnte ich ein schlechtes Wort über Emma Watson verlieren, schließlich scheint die einfach nett zu sein. Aber eigentlich verliere ich prinzipiell kein shlechtes Wort über Stars, außer über deren Talent, dass man ja durchaus beurteilen kann. Aber was weiß ich denn, wie die ale drauf sind? Vieleicht sind die Hälfte Alkoholiker, die ihre Frauen schlagen und die andere Hälfte sexbesessene Schlampen, die einfach mit jedem in die Kiste springen. Was interessierts mich.

4. Herr der Ringe hat mich schon vom (Schreib)Stil her nicht begeistern können, denn langweilig. Ja, ja, ich weiß, ich habe das hier schon tausend mal erwähnt, aber es ist eben so ziemlich das Einzige Buch, dass ich deswegen weggelegt habe. Ein weiteres Beispiel wäre Umberto Ecos Im Namen der Rose, dass ich auch nicht geschafft habe.

5. Von ______ hört man auch nichts mehr. Schade, schließlich ______ . Ich vermisse momenta niemanden, glaube ich.

6. ______ habe ich ganz frisch für mich entdeckt und muss sagen, dass ______ . Nix neues an dieser Stelle.

7. Zuletzt gelesen habe ich den Anfang von Nick Thackers The Golden Crystal und das war bis jetzt noch nicht all zu aufregend , weil man erst mal in irgendein Geballer geschmissen wird und keine Sau kentm wodurch das ganze uninteressant wird. Danach gehts dann aber etwas bergauf und jetzt müsste auch langsam mal die Geschichte in die Gänge kommen. Mal abwarten.

Advertisements

11 Antworten zu “Media Monday #170

  1. bullion September 29, 2014 um 12:18 pm

    Lynch verstehe ich zwar meist auch nicht zu 100%, doch finde ich schon allein die Atmosphäre so super, dass mich die Filme ungeheuer faszinieren.

    Gefällt mir

  2. missus apples September 29, 2014 um 3:44 pm

    Haha… im Namen der Rose wollte ich auch schon mal erledigen, wurde aber nichts. Genauso wie der Stephen King Wälzer Insomnia, der hat mich jedes Mal in Tiefschlaf versetzt.

    Gefällt mir

  3. Wortman September 29, 2014 um 5:28 pm

    Bei Nr. 1 wird es bei mir auch nix… tipp ich mal so.
    Tröste dich, ich hab HdR auch nie gelesen 😉

    Gefällt mir

  4. c 4.48 September 29, 2014 um 6:05 pm

    Auch David Lynch, aber entgegengesetzte Meinungen. Auch mal interessant!

    Und Herr der Ringe hab ich auch nicht gelesen, gleicher Grund! Unglaublich langwierig und zäh.

    Gefällt mir

  5. singendelehrerin September 29, 2014 um 11:20 pm

    Den Namen der Rose habe ich auch nicht gepackt… Da schau ich mir lieber den Film nochmal an. Wobei das auch ewig her ist, dass ich den gesehen habe.

    Gefällt mir

Diskutiert den Schrott

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: